Palais Edinburgh, Coburg

Das denkmalgepflegte Gebäude ist Sitz der IHK zu Coburg.

Fugenlose Akustikdecke mit feinkörnigem Spritzputz, Ausführung 2009.

Zur Navigation

Unterkonstruktion mit Knauf Abhängesystem, zum Teil mit Weitspannträgern, um Schäden an der denkmalgeschützten Unterdecke zu vermeiden. Beplankung und Beschichtung nach System StoSilent A-Tec, Beschichtung mit StoSilent Superfein.

[Akustikdecke, Unterkonstruktion mit Schalldämmung, daneben Lichtfeld] [Akustikdecke, Unterkonstruktion, Weitspannträger, mit Schalldämmung] [Akustikdecke, Paneele verspachtelt] [Akustikdecke, Paneele verspachtelt, daneben Lichtkuppel] [Akustikdecke, verputzt, fertig, mit abgehängter Leuchte] [Akustikdecke, verputzt, fertig, mit abgehängter Leuchte, Nahaufnahme]

Haben Sie Fragen oder konnten wir Ihr Interesse wecken?

Senden Sie Ihre Anfrage direkt über unser Kontaktformular.

Mehr zur Geschichte des Edinburgh-Palais in Coburg.

Übersicht Referenzen

<<< | >>>

Kontakt

Schillig GmbH & Co. KG
Frank Schillig
Am Prälax 8
96237 Ebersdorf bei Coburg
Telefon 09562 9440-0
Fax 09562 9440-60
E-Mail: